Corona Virus erreicht Deutschland

27.02.2020

Im Falle einer Quarantäne-Anordnung stehen alle Räder still. Mitarbeiter werden gezwungen, zuhause zu bleiben. Zum Glück haben einige schon längst die Möglichkeit geschaffen, dass von zuhause am PC gearbeitet werden kann. Dokumente gemeinsam bearbeiten oder kurz miteinander sprechen sind jedoch eher nicht möglich, es sei denn, im Home Office besteht die Möglichkeit zum Führen von Videokonferenzen. Dies ist bereits mit kleinen Geräten, angefangen vom Mobiltelefon bis hin zum PC gar kein Problem. Langfristig und bei häufiger Nutzung mit mehreren Teilnehmern ist dann die Anschaffung von Videokonferenzsystemen durchaus sinnvoll.